Dr. Manuchehr Kudratov

kudratovclearclearclearclearclearostrechtclearclearde

 

Länderreferat: Tadschikistan, Usbekistan

Projektkoordinator

 

Geb. 1981 in Tadschikistan, Studium der Rechtswissenschaften an der Tadschikischen Nationalen Universität Duschanbe, anschließend LL.M.-Programm an der Universität Mainz. 2004-2006 Mitarbeiter der Friedrich Ebert Stiftung (Büro Duschanbe) und des Deutschen Entwicklungsdienstes (Koordinationsbüro Zentralasien). 2010 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Regensburg.  Expertentätigkeit zur Rechtsreform in Zentralasien  für die OSCE, GTZ und EU-Kommission. Seit April 2010 Koordinator des Forschungsprojekts „Die Entwicklung des Strafprozesses in Staaten Zentralasiens“ am Institut für Ostrecht München.